Herzlich Willkommen

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können.
Weil Sie uns gerade besuchen, wir brauchen immer wieder engagierte Menschen, die sich für die Gemeinschaft einbringen möchten.
Schreiben Sie uns an  oder sprechen Sie uns einfach an oder rufen Sie uns an 0162 441 3398.
Vielleicht haben Sie auch Lust uns direkt persönlich kennenzulernen, dann kommen Sie doch zu einem unserer Traditionellen Kaffeetrinken.

Programm 2024

10.02.2024, 15:00 Uhr: Traditionelles gemeinsames Kaffeetrinken
im Café Delikat, Le-Mée-Platz 1, 53340 Meckenheim – nicht nur für Mitglieder
Man trifft sich zwanglos, unterhält sich gut und genießt den Nachmittag.

20.02.2024, 14:30 Uhr: Mach mit – Bleib geistig fit – ACHTUNG, neue Uhrzeiten
Raum 1 des Katholischen Bildungswerkes, Am Kirchplatz 1, 53340 Meckenheim
Anmeldung erwünscht: eMail  oder Tel. 0175 1197113.

27.02.2024, 14:30 Uhr: Mach mit – Bleib geistig fit – ACHTUNG, neue Uhrzeiten
Raum 1 des Katholischen Bildungswerkes, Am Kirchplatz 1, 53340 Meckenheim
Anmeldung erwünscht: eMail  oder Tel. 0175 1197113.

05.03.2024, 14:30 Uhr: Mach mit – Bleib geistig fit
Raum 1 des Katholischen Bildungswerkes, Am Kirchplatz 1, 53340 Meckenheim
Anmeldung erwünscht: eMail  oder Tel. 0175 1197113.

09.03.2024, 15:00 Uhr: Traditionelles gemeinsames Kaffeetrinken
im Café Sofa, Hauptstr. 59, 53340 Meckenheim – nicht nur für Mitglieder
Man trifft sich zwanglos, unterhält sich gut und genießt den Nachmittag.

12.03.2024, 14:30 Uhr: Mach mit – Bleib geistig fit
Raum 1 des Katholischen Bildungswerkes, Am Kirchplatz 1, 53340 Meckenheim
Anmeldung erwünscht: eMail  oder Tel. 0175 1197113.

13.03.2024, 18:00 Uhr: Gesprächskreis Computer Sicherheit
im Café Sofa, Hauptstr. 59, 53340 Meckenheim
Fortsetzung unserer bekannten Veranstaltungsreihe mit Herrn Mehrholz
Interessierte und Ratsuchende sind herzlich eingeladen.
Anmeldung nicht erforderlich

21.03.2024, 14:00 Uhr: Vortrag und Fragen/Antworten zu Sicherheit im Alter
Raum 1 des Katholischen Bildungswerks, Am Kirchplatz 1, Meckenheim.
Die unterschiedlichen Maschen von Betrugsversuchen bei älteren Menschen.
Interessierte und Betroffene sind herzlich willkommen.
Anmeldung bitte an Kath. Familienbildungswerk, Kirchplatz 1, 53340 Meckenheim. E-Mail: oder Tel: 02225 – 922 020  oder
E-Mail: oder Tel: 02225 – 911 1525

mehr lesen

Weihnachtsbrief 2023

Forum Senioren Meckenheim Weihnachten

Weihnachten 2023

Liebe Mitglieder des Forum Senioren Meckenheim,

ein herausforderndes, abwechslungsreiches, aber oftmals auch angstbesetztes Jahr war 2023.

Für den Rückblick habe ich mich für dieses Bild mit einigen Bänken entschieden. Die Bänke tragen jeweils auf der rechten Seite der Lehne eine Plakette, auf der ein Zitat zu lesen ist. Unter anderem steht dort:

„Wer den Wert glücklicher Augenblicke zu schätzen weiß, sammelt Schätze fürs Leben.“ (Ernst Ferstel)

Beim Gedanken an glückliche Augenblicke fielen mir direkt das traditionelle Kaffeetrinken an den Samstagen oder die Tagesfahrten nach Koblenz und Rüdesheim ein. Es war immer schön zu sehen, wie angeregt die Unterhaltungen waren, wie viel gelacht wurde und wie neue Bekanntschaften entstanden. Vom Literaturkreis und dem Gedächtnistraining gab es immer wieder Berichte über neue Einsichten und interessante Diskussionen, erzählt mit einem Lächeln im Gesicht. Frisch im Gedächtnis ist noch unsere Adventsfeier in Zeughaus der Stadtsoldaten. Bei Kaffee und Gebackenem in weihnachtlicher Atmosphäre gab es Gespräche bei Musik, es wurde gemeinsam gesungen und heitere wie nachdenklich stimmende Weihnachtsgeschichten vorgelesen.

Auch andere Veranstaltungen, wie Vorträgen zu den Themen „Pflege“, „Morbus Parkinson“, „Sicherheit im Alter“ mit dem PPBonn und der „Gesprächskreis Computersicherheit“ wurden, trotz der ernsten und ernst zu nehmenden Themen, immer auch mit Humor vorgetragen und diskutiert.

Ein besonderer Augenblick war, als die aktuelle Ausgabe der „Hilfen in Meckenheim“ im Sommer gedruckt war und wir sie verteilen konnten. Im Rückblick führt die Arbeit an unserem Heft zu einem weiteren Zitat, das auf einer der Bänke zu finden ist:

Lerne von der Geschwindigkeit der Natur: Ihr Geheimnis ist die Geduld. (Ralph Waldo Emerson)

Wir vom Vorstand des Forum Senioren Meckenheim wünschen Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2024 mit vielen glücklichen Augenblicken.

Mit herzlichen Grüßen
Sabine Mehrholz

mehr lesen

Einladung zur Adventsfeier

Adventsfeier 2023 Forum Senioren Meckenheim

Dieses Jahr wollen wir wieder zu einem gemütlichen Treffen im Advent einladen. In vorweihnachtlicher Atmosphäre werden wir bei Kaffee, Kakao oder Tee, Kuchen oder Plätzchen genießen, gemeinsam bekannte Weihnachtslieder singen, Geschichten hören und Gespräche führen.

Wir laden herzlich zu einem vorweihnachtlichen Beisammensein ein:

Donnerstag, 07.Dezember 2023, 15.00 Uhr bis 17:00 Uhr,
Zeughaus der Meckenheimer Stadtsoldaten
Prof. Scheeben Str. 11

Wir freuen uns, wenn viele Mitglieder unsere Einladung annehmen.
Bringen Sie gerne auch Freunde und Bekannte mit.

Um uns die Vorbereitung zu erleichtern, melden Sie sich bitte bis zum 5.12.2023 unter ,
Tel. 0162-4413398 oder bei Karin von Eisenhart, Tel. 0152 25966266 an.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Herzliche Grüße
Sabine Mehrholz

mehr lesen

09. November 2023 Seniorenberatung zu Betrugsversuchen

Egal ob alt oder jung, männlich oder weiblich, nahezu alle Menschen glauben, gegen Diebstahl und Betrug immun zu sein, da man alle Tricks und Maschen zu kennen glaubt.
Polizeiliche Statistiken sprechen allerdings eine ganz andere Sprache.

mehr lesen

Deepfake – Präventionshinweise für Bürgerinnen und Bürger

Der sensible Umgang mit eigenen und fremden Daten im Internet sowie die kritische Bewertung von digitalen Inhalten werden immer bedeutsamer. Mit Hilfe von Computerprogrammen können Kriminelle Bild-, Stimm- oder Videomanipulationen vornehmen („Deepfake“).

Das Phänomen „Deepfake“ ist seit ca. 2017 bekannt. Entsprechende Computerprogramme werden stetig weiterentwickelt und verbessert. Es wird immer leichter, Bilder und Videos zu verändern und/oder Stimmen zu imitieren („Voice Cloning“). Künstlich Intelligente (KI) Systeme werden nicht nur weiterentwickelt, sondern stehen spätestens seit September 2022 in Form von sog. generativen KIModellen, wie z. B. ChatGPT, der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung und können durch jedermann genutzt werden.

mehr lesen

Phishing – Digitale Girokarte Schützen Sie Ihr Bankkonto!

Die digitale Girokarte ermöglicht das kontaktlose Bezahlen mit einem Smartphone – ein Service, der von einigen Banken, zum Beispiel Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken, PSD-Banken und Sparda-Banken, angeboten wird. Zur Einrichtung wird lediglich ein Smartphone mit Nahfeldkommunikations-Funktionalität (NFC) benötigt. Das heißt: Über NFC kann ein kompatibles Smartphone Daten mit anderen NFC-fähigen Geräten in der Nähe drahtlos austauschen, so dass beispielsweise ein kontaktloses Bezahlen möglich ist. Das ist praktisch, aber…

mehr lesen

POL-BN: „Bei Anruf Vertrag“ – Verbraucherzentrale NRW und Bonner Polizei warnen vor Werbeanrufen am Telefon

Unerwünschte Anrufe melden

Betroffene können unerwünschte Werbeanrufe der Verbraucherzentrale NRW oder der Bundesnetzagentur melden. Dafür ist es hilfreich, sich Telefonnummer und weitere Informationen zum Anruf wie Zeitpunkt und Firmenname zu notieren. Bei konkretem Verdacht eines Betruges z.B. Zusendung einer Rechnung oder Mahnung sollte zudem Anzeige bei der Polizei erstattet werden.

mehr lesen