Sonderveranstaltungen

K – K – K ist wieder da, 08. Februar 2023

Liebe Mitglieder der GIK, des Bürgervereins und des Forum Senioren Meckenheim!

Wir freuen uns, dass wir auch im neuen Jahr 2023 unsere Filmabende im Drehwerk Adendorf ,kurz KKK (Kino-kulinarisch-Kommunikation) weiterführen können.
Der erste Film der Reihe wird „Die Deutschstunde“ sein. Der Roman von Siegfried Lenz wird Einigen bekannt sein. Seine Verfilmung ist ein spannendes Erlebnis, auf das wir uns freuen können.
Der Film zeigt ein packendes Melodram, in dem ein Junge zwischen die Fronten seines Vaters und seines Künstlerpaten gerät.

Folgende Informationen kurz skizziert:
08.02.2023, 18:00 Uhr, Drehwerk Töpferstr. 17-19, 53343 Wachtberg
Preis: 16 Euro pro Person, inklusive Imbiss im Bühnenraum.
Bitte melden Sie sich direkt beim Drehwerk an: Tel.: 02225 – 708 1719

!! Die Anmeldung ist verbindlich !!

!! Geplanter !! Bus – Tagesausflug 10. Mai 2023

  • Vom Kurfürstlichen Schloss zum Schängelbrunnen
  • Mittagessen in Koblenz
  • Garten der Schmetterlinge und Schloss Sayn
  • Kaffeetrinken

Gabriele Racky, Tel.: 02225 – 911 1525 oder: 0175 – 465 0262

vergangene Veranstaltungen

Bus – Tagesausflug 15. September 2022 / Geysir Andernach und Straußenfarm Remagen

Abfahrt:
08:30 Uhr Bushaltestelle „Kirche“ vor RaiBa
08:40 Uhr Bushaltestelle am HIT – Markt
08:50 Uhr Merler Dom

Ablauf:
Mit Eintreffen in Andernach erhalten wir eine senioren- gerechte Führung im Geysir Museum. Danach geht es 15 Minuten mit dem Schiff zum Geysir, der mit 50 bis 60 Metern Auswurfhöhe der höchste Kaltwassergeysir der Erde ist.
Ab 12:45 Uhr genießen wir unsere Mittagspause in Andernach, hierfür haben wir ein Restaurant vororientiert, wer möchte kann sich hierfür im Bus anmelden.
Im Anschluss fahren wir weiter nach Remagen, wo man uns um 14:30 Uhr zu einer mobilen Führung in der Straußenfarm erwartet. Dem folgen die Besichtigung der Aufzuchtanlage und ein gemütliches Kaffeetrinken.

Um ca.18:00 Uhr werden wir zurück in Meckenheim sein.

Anmeldung:
Buchladen am Neuen Markt, Meckenheim
Neuer Markt 54, Tel.: 02225 – 888 0833

Kosten:
Mitglieder € 44,00
Nichtmitglieder € 46,00
Mittag- und Kaffeepause auf eigene Kosten

IBAN: DE60 3706 9627 1019 6650 18
BIC: GENODED1RBC

Rückfragen:
Gabriele Racky, Tel.: 02225 – 911 1525 oder: 0175 – 465 0262

Der Literaturkreis des Forum Senioren Meckenheim lädt ein

Unter der anregenden Leitung von Wolfgang Megow diskutiert der Literaturkreis des Forum Senioren Meckenheim bei seiner nächsten Zusammenkunft wieder über ein Buch aus der zeitgenössischen Literatur.

Dieses Mal entschieden sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer für das 1997 im Original und 2020 in deutscher Übersetzung erschienene Buch „Die Scham“ von Annie Ernaux, Suhrkamp Verlag Berlin 2020.

Das Treffen findet am 20. September um 15:00 – 16:30 Uhr im Katholischen Familienbildungswerk in Meckenheim, Raum 1 im ersten Stock statt.

Alle Interessierte sind herzlich eingeladen.