„Hildegard und Arno Lückert-Stiftung“

Den Menschen in Meckenheim verbunden

Stiftungen leisten einen wichtigen Beitrag für das Allgemeinwohl. Durch ihr finanzielles Engagement legen sie genau dort den Grundstein für vielfältige gemeinnützige Initiativen, wo keine öffentlichen Gelder fließen. Somit übernehmen Stiftungen gesellschaftliche Verantwortung für die nachhaltige Gestaltung des Gemeinwesens, sie stärken den Zusammenhalt einer Gemeinschaft und erhalten Werte über Generationen hinweg.

In Meckenheim verankert ist die „Hildegard und Arno Lückert-Stiftung“. Sie wurde von den mittlerweile verstorbenen Eheleuten Hildegard und Arno Lückert gegründet und versteht sich als aktiver Partner der Senioren. Die Eheleute Lückert lebten mehr als 50 Jahre glücklich in Meckenheim. Sie waren kinderlos und wollten mit der Einbringung ihres Vermögens in die Hildegard und Arno Lückert- Stiftung den Meckenheimern Danke sagen.

Zweck ihrer Stiftung ist es, die älteren Bürger Meckenheims zu unterstützen. Die Mittel der Stiftung sollen helfen, insbesondere die Lebensqualität der Senioren zu erhalten und zu verbessern.

In enger Zusammenarbeit mit der Bürgerstiftung Meckenheim setzt die Hildegard und Arno Lückert-Stiftung ein starkes Zeichen der Verbundenheit mit ihrer Heimat und den hier lebenden Menschen.

Mehr Informationen gibt es per E-Mail: Lueckert-stiftung@meckenheim.de
Bankverbindung: PSD Bank West eG, IBAN DE77 3706 0993 5170 4196 00