Montag, 16. September 2019

Aachen, bekannt als Stadt Karls des Großen, ist diesmal unser Ziel: Am Vormittag besichtigen wir den Dom, wo der Kaiser auch bestattet wurde. Ab 936 wurden auf seinem Marmorthron die römisch-deutschen Könige gekrönt. 1978 wurde der Dom als erstes deutsches Bauwerk in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen.

Nach der Besichtigung können wir in einem gut bürgerlichen Restaurant in der Nähe das Gesehene nachwirken lassen und uns erholen.

Am Nachmittag stehen noch eine Stadtrundfahrt sowie eine einstündige Führung durch die historische Altstadt auf unserem Programm.

Abfahrt:
9.00 Uhr Bushaltestelle „Kirche“ vor Raiba
9.10 Uhr Bushaltestelle am HIT-Markt
9.20 Uhr Merler Dom

Rückkehr:
ca. 18.00 Uhr

Anmeldung:
In DER BUCHLADEN, Neuer Markt 54, Tel.: 02225-8880833 sowie Überweisung der Teilnehmergebühr von 35,00 Euro für Mitglieder / 37,00 Euro für Nichtmitglieder auf unser Konto bei der Raiffeisenbank Rheinbach Voreifel eG
IBAN: DE60 3706 9627 1019 6650 18
BIC: GENODED1RBC