Pavillon Schulcampus Meckenheim, Königsberger Straße 30


Jeden Donnerstag (außer Feiertage und Ferienzeit) von 16 bis 17 Uhr sind wir für Sie da.
Die Taschengeldbörse soll Senioren, Familien und Berufstätige, die Hilfe bei kleinen Arbeiten benötigen, mit Jugendlichen verbinden, die Jobs suchen, um ihr Taschengeld aufzubessern.

Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren können gegen einen Stundenlohn (nach oben offen) von 5€ mit kleinen gelegentlichen Hilfsleistungen ein Taschengeld verdienen. Über die Vermittlung einer Tätigkeit hinaus möchten wir vor allem ganz bewusst den Kontakt zwischen Alt und Jung herstellen, um damit das gegenseitige Interesse und Verständnis zwischen den Generationen zu fördern.
So wünschen wir uns, dass Brücken zwischen beiden Seiten aufgebaut werden, dass Jung und Alt zusammenfinden, lernen, miteinander umzugehen und dabei die gegenseitigen Interessen und Schwachpunkte zu erkennen.
Das Gesamtprojekt lebt natürlich von den Jobangeboten der Senioren. Hier ist ein ständiger Zufluss erforderlich, vor allem in der Winterzeit, wenn die Gartenarbeit ruht. Ohne Angebote werden interessierte Jugendliche in ihrem Arbeitseifer ausgebremst. Besonders in der Schulferienzeit hoffen viele Schüler darauf, ihr Urlaubsgeld aufzustocken. Seit der Eröffnung im Mai 2013 hat die Taschengeldbörse bereits fast hundert Mitglieder. Sachen umräumen, Bücher sortieren, Rasen mähen, Jäten, zur Apotheke gehen, Kirschen pflücken, Flyer austragen, bei Familienfesten assistieren – die Anfragen waren bunt und vielfältig. Am häufigsten wurde Beistand angefordert bei der Anwendung neuer elektronischer Medien. Dieser konnte auch immer erfolgreich geleistet werden zur vollsten beidseitigen Zufriedenheit!
Das „Formular Jobanbieter“/“Jobsucher“ können Sie sich ausdrucken und schon ausgefüllt mitbringen, ansonsten erhalten Sie von uns auch Formulare.
Im „Flyer“ und in dem „Merkblatt“ können Sie sich über die Rahmenbedingungen für die Teilnahme an der Taschengeldbörse informieren.

Anmeldung erforderlich!

Ansprechpartner:

Hiltrud Müchler
Tel.: 02225 17086


Herrn Stolle
Tel.: 02225 5702.