Arbeit der Projektgruppen (PG)

Die Begleitung der Projektgruppen erfolgt vornehmlich durch die Beisitzer im Vorstand, die zum Teil auch die Leitung übernommen haben. Nach der „Gründungsphase" im Rahmen des Projektes „Aktiv im Alter" soll die Zusammenarbeit nun Schritt für Schritt verstetigt werden. Dazu wurde beschlossen, dass thematisch nahestehende Projektgruppen zusammengelegt werden und die Leitung jeweils möglichst von zwei Personen („Doppelspitze") ausgeübt werden soll, damit die gegenseitige Vertretung etc. geregelt ist:



Regeln der Zusammenarbeit


Aktive Nachbarschaft


Stadtentwicklung / Wohnen


Seniorenfreundliche Betriebe


Kultur: Jung & Alt
 


Um die Arbeit der Projektgruppen – auch nach außen – transparenter zu machen, werden sog. Steckbriefe geführt.Sie ermöglichen einen schnellen Überblick über den aktuellen Stand.