Hier finden Sie die neuesten Ergebnisse

 


 

 

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) hat in Kooperation mit dem Deutschen Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung e.V. das Förderprogramm „Anlaufstellen für Ältere Menschen“ aufgelegt. Ziel ist es, Kommunen dabei zu unterstützen, bestehende Informations- und Beratungsangebote für ältere Menschen weiterzuentwickeln.

Mit diesem Programm sollen im unmittelbaren Lebensumfeld Angebote gefördert werden, die Teilhabe und Engagement, aber im Bedarfsfall auch Hilfe, Betreuung und Pflege ermöglichen. Kontakte und Begegnung in der Nachbarschaft, Beratungen zur altersgerechten Anpassung an Wohnungen, wohnortnahe Angebote der Daseins-vorsorge sowie die Versorgung mit Gütern des täglichen Bedarfs sind hierfür essentiell.

Am 20. Sept. 2013 hat Herr Hackler, BMFSFJ-Abteilungsleiter „Ältere Menschen“, den Fördervertrag über 10.000,00 € übergeben. Zusätzlich sind Eigenmittel aufzubringen.

Das Projekt startet am 15. Februar 2014 und läuft 12 Monate. Zusammen mit dem Forum Senioren Meckenheim sind folgende Projektschritte geplant:

Februar 2014

3. Februar, 17 Uhr: Gespräch mit Ortsvorstehern und Fraktionsvorsitzenden/Vertretern im Rathaus, Raum 0.18: Vorstellung des Fragebogens sowie des weiteren Vorgehens.
5. Februar, 10.00 Uhr: Pressekonferenz im Rathaus zu Umfrage-Aktion „Bürger 50+“

Mitte Februar – Mitte März 2014

Befragung von Experten sowie Bürgerinnen und Bürgern Meckenheims (Stadt und Ortsteile!) ab 50 Jahren zu Schwerpunktthemen wie:
-      altersgerechter Wohnraum / altersgerechtes Wohnumfeld
-      niedrigschwellige Hilfen
-      Orte für Kontakte / Begegnung
-      Hilfe / Unterstützung im Alltag bis hin zu steigender Hilfe- und Pflegebedürftigkeit

Veröffentlichung 7. KW:Beilage im „Blick aktuell“ (mittig), Pressemitteilungen im „Blickpunkt“ etc.; Verteilung in Ortsteilen mit älterer Bevölkerung

April/Mai/Juni 2014

Wissenschaftliche Auswertung der Daten, weitere Experteninterviews
4. Juni, 15 Uhr: Zukunftsforum "Selbstbestimmt leben in Meckenheim"

August/Sept./Okt. 2014

6./7. September:  6. Meckenheimer Seniorentag auf dem Kirchplatz "Gute Nachbarschaft - mehr Lebensqualität"
1. Oktober, 15 Uhr: Zukunftsforum „Selbstbestimmt leben in Meckenheim - Wohnen und Pflege“

Nov. 2014
14. November, 15 - 18 Uhr, zus. mit Meckenheimer Verbund: Zukunftsforum "Selbstbestimmt leben in Meckenheim - Woher kommen Hilfen?"

Dez. 2014/Jan. 2015

Erarbeitung des Konzepts, Abschlussbericht